Standort Karlsruhe

Am Standort Karlsruhe werden seit 2012 an der Freien Dualen Fachschule für Pädagogik, Fachschule für Sozialpädagogik - praxisorientiert - staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher in praxisintegrierter Form ausgebildet. Es handelt sich um eine private Ersatzschule, die staatlich anerkannt ist.


 

Die neuen Räumlichkeiten der Freien Dualen Fachschule für Pädagogik befinden sich ab September 2017 in der Ernst-Frey-Str. 5, 76135 Karlsruhe.

Die Fachschulausbildung in Karlsruhe ist in Verbindung mit einer Praxisstelle eigener Wahl oder  in einer element-i Einrichtung in Karlsruhe, Mannheim, Ditzingen und München möglich.

Die Bewerbung erfolgt über die » Online-Bewerbungsmaske.

Für eine element-i-Praxisstelle erfolgt die Bewerbung zusammen mit der Bewerbung für einen Fachschulplatz über die » Online-Bewerbungsmaske.

 

Eine besondere Kooperation besteht zwischen den element-i-Kinderhäusern in München und der Freien Dualen Fachschule für Pädagogik in Karlsruhe. Im Wechsel zwischen den beiden Standorten ist die dreijährige, praxisintegrierte Ausbildung zum/zur ErzieherIn auch von München aus möglich. Bewerber und Bewerberinnen, die sich für diese Kombination aus Praxisstelle und Fachschule interessieren, geben auf der Bewerbungsmaske „Fachschule Karlsruhe“ und als gewünschten Standort der Praxisstelle „München“ an.


Freie Duale Fachschule für Pädagogik Karlsruhe

  • Fachschule für Sozialpädagogik - praxisintegriert (staatlich anerkannte Fachschule)

Fachschulräume: Ernst-Frey-Str. 5, in 76135 Karlsruhe.


Schulleitung


Allgemeine Informationen

0711 - 656960-10


Informationen zur Bewerbung für die Ausbildung

0711 - 656960-921
fachschule@konzept-e.de




"Positive Erfahrungen mit praxisorientierter Ausbildung"


Unsere Freien Dualen Fachschulen für Jugend- und Heimerziehung und für Sozialpädagogik sind AZAV-zertifiziert. mehr erfahren