Bewerbung an der Fachschule

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für eine Ausbildung an der Freien Dualen Fachschule interessieren. Auf dieser Seite erhalten Sie weitere Informationen zur Ausbildung und zum Bewerbungsverfahren.


  • Start der Ausbildungsgänge: immer am 1. September
  • Beginn des Regelbewerbungszeitraums: jeweils der 1. Oktober im Jahr davor
  • Ende des Regelbewerbungszeitraums: Eine Bewerbung ist bis zum Ausbildungsbeginn möglich. Bis dahin werden offene Ausbildungsplätze vergeben, ggf. auch im Nachrückverfahren.
  • Bewerbungen für das Auswahlverfahren sind im Bewerbungszeitraum ausschließlich über die Online-Bewerbungsmaske möglich.
  • Nachweise: Um die Bewerbung vollständig einreichen zu können, müssen Sie in Schritt 8 des Anmeldevorgangs die jeweiligen Nachweise (Abschlusszeugnisse, Bestätigungen) als pdf-Dokumente hochladen.
  • Tätigkeit: Wenn Sie eine entsprechende Tätigkeit geplant oder angetreten, aber nicht abgeschlossen haben, benötigen Sie einen Nachweis hierüber, aus dem das geplante Ende der Tätigkeit hervorgeht; der abschließende Nachweis muss vor Ausbildungsantritt nachgereicht werden. (Zum Beispiel eine Bescheinigung der Einrichtung darüber, dass Sie aktuell ein FSJ absolvieren, oder darüber, dass Sie ggf. vor Ausbildungsantritt ein sechswöchiges Praktikum absolvieren werden.)
  • Lebenslauf: Sie benötigen einen Lebenslauf, aus dem Ihre bisherige Aus- und Weiterbildung, Berufstätigkeit und Ihr ehrenamtliches/soziales Engagement hervorgehen, als pdf-Dokument. Sie können nur eine Datei hochladen.
  • Foto: Bitte laden Sie hier Ihr Foto als JPG-Datei hoch. Sie können nur eine Datei hochladen.
  • Nachweise: Bitte laden Sie hier Ihre vollständigen Nachweise für die Ausbildungsvoraussetzungen (Abschlusszeugnisse, Bestätigungen und weiteren Nachweise, ggf. vorläufige Nachweise) als PDF-Dateien hoch. Sie können mehrere Dateien hochladen.
  • Kinderbetreuung: Grundsätzlich können Kinder (unter 6 Jahren) von FachschülerInnen, deren Möglichkeit der Ausbildungsteilnahme von der sichergestellten Betreuung ihrer Kinder abhängt, für die Betreuung in einem unserer Kinderhäuser (nicht in der Praxisstelle des Elternteils) angemeldet werden.

Interesse? Dann nutzen Sie unsere schnelle 2-Minuten-Bewerbung der FDFP! Hier sind noch keine Bewerbungsdokumente notwendig!

2-Minuten-Bewerbung FDFP

2-Minuten-Bewerbung der FDFP