Information zu Initiativ-Bewerbungen

Voraussetzungen für eine Tätigkeit als Lehrkraft an der FDFP

Wir freuen uns, wenn Sie sich bei Vorliegen der Voraussetzungen initiativ bei uns bewerben. Mögliche Standorte sind Stuttgart, Fellbach und Karlsruhe.

Voraussetzungen:

Fachschule für Jugend-und Heimerziehung

Formale Voraussetzungen für eine Tätigkeit als Lehrkraft für die pädagogischenLernbereiche an der FDFP – Fachschule für Jugend-und Heimerziehung Stuttgart:

Einen Hochschulabschluss (Master oder Universitätsdiplom) im Fach Pädagogik vorzugsweise mit Schwerpunkt Sozialpädagogik/ Soziale Arbeit (Master oder Universitätsdiplom) sowie zweijährige Berufserfahrung in den Arbeitsfeldern der Kinder-und Jugendhilfe, insbesondere der Jugend(sozial)arbeit oder den Hilfen zur Erziehung oder vorangegangene Erzieher*innen-Ausbildung, vorzugsweise mit Schwerpunkt Jugend-und Heimerziehung.

Fachschule für Sozialpädagogik -praxisintegriert

Formale Voraussetzungen für eine Tätigkeit als Lehrkraft für die pädagogischen Handlungsfelder an der FDFP – Fachschule für Sozialpädagogik –praxisintegriert Stuttgart, Fellbach oder Karlsruhe:

Zweite Staatsprüfung mit Lehrbefähigung in mindestens einem der Fächer Sozialpädagogik oder Pädagogik und Psychologie an sozialpädagogischen Schulen (Lehrbefähigung für berufliche Schulen).

oder

Hochschulabschluss (Master oder Universitätsdiplom) im Fach Pädagogik vorzugsweise mit Schwerpunkt Sozialpädagogik / Elementarpädagogik (Master oder Universitätsdiplom) sowie zweijährige Berufserfahrung in den Arbeitsfeldern der Kinder-und Jugendhilfe (Kindertagesstätte sollte dabei sein) oder vorangegangene Erzieher*innen-Ausbildung.

Fachlehrkräfte an beiden Fachschulen

Formale Voraussetzung für eine Tätigkeit als Lehrkraft für Deutsch, Sport, Musik, Religion, Kunst, Englisch und Biologie/Gesunderhaltung an der FDFP Stuttgart und Karlsruhe:

Zweite Staatsprüfung mit Lehrbefähigung im jeweiligen Fach am Gymnasium.

Ansprechpartnerinnen

Virginia Kötzle
Tel.: +49 (0) 711 656960-6992
bewerbung@konzept-e.de

Vivien Adam
Tel.: +49 (0) 711 656960-6917
bewerbung@konzept-e.de