Viele gute Gründe, um jetzt Erzieher*in zu werden:

Erzieher*innen werden gebraucht
Wer dort helfen möchte, wo es brennt, ist im Erzieher*innen-Beruf genau richtig. Immer mehr Kinder benötigen aufgrund der Berufstätigkeit ihrer Eltern einen Kitaplatz. Der Beitrag der Erzieher*innen zählt und wird gebraucht!

Wegbegleiter*in und Wegbereiter*in
Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Erzieher*innen gestalten diese Zukunft direkt mit. Durch aufmerksame und geschulte Beobachtung erfassen Pädagog*innen den Entwicklungsstand der Kinder und sorgen für eine anregende Umgebung. Als einfühlsame Interaktionspartner begleiten und bereichern sie die Kinder in ihren Bildungsprozessen. Dabei bringen sie ihre Persönlichkeit, eigene Ideen und Kreativität ein.

Abenteuer statt Routine
Viele Jobs versprechen Abwechslung – im Kita-Alltag versprechen wir nicht nur Abwechslung, wir leben sie. Wer schon einmal Zeit mit Kindern verbracht hat, weiß: Keiner ist so kreativ und voller Tatendrang wie die Kleinsten unter uns. Erzieher*innen dürfen sich täglich davon anstecken lassen.

Sprungbrett statt Sackgasse
Und nach der Ausbildung?
Erzieher*innen erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit zahlreichen Perspektiven. Qualifizierte Fachkräfte sind in vielen Bereichen gefragt: Kita, Hort, Kinder- und Jugendhäuser, Jugendwohngruppen, Behindertenhilfe, freizeitpädagogische Arbeit und vieles mehr. Lernen durch Weiterbildung ist für Erzieher*innen selbstverständlich. Ein breites Angebot an beruflichen Fortbildungsmöglichkeiten eröffnet Wege, sich fachlich zu spezialisieren oder Führungsaufgaben zu übernehmen.

Sie möchten Erzieher*in werden? Dann machen Sie den ersten Schritt Richtung Zukunft und bewerben Sie sich an der FDFP – Freie Duale Fachakademie für Pädagogik!

Wir machen Sie fit für den Erzieher*innen-Beruf
Dank der praxisintegrierten Ausbildung

  • handeln Sie im Kita-Alltag pädagogisch begründet.
  • gehen Sie kompetent mit Erziehungs- und Bildungsprozessen in allen Bildungsbereichen um.
  • gestalten Sie Übergänge – zum Beispiel von der Kita in die Schule – für Kinder positiv.
  • beteiligen Sie Kinder angemessen an Entscheidungen.
  • kooperieren Sie mit Eltern im Sinne einer Erziehungs- und Bildungspartnerschaft.
  • arbeiten Sie im Team konstruktiv zusammen.
  • sind Sie in der Lage, an Konzeptions- und Qualitätsentwicklungsprozessen mitzuwirken.

Informationen zur Ausbildung

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Alessandra Gerbino
Tel.: +49 (0) 711 656960-64
fachschule@konzept-e.de

Ines Scheuffele
Tel.: +49 (0) 711 656960-6905
fachschule@konzept-e.de



Standorte

Freie Duale Fachakademie für Pädagogik
Wankelstraße 5
70563 Stuttgart

Freie Duale Fachakademie für Pädagogik
Konrad-Zuse-Straße 11-13
76131 Karlsruhe

Freie Duale Fachakademie für Pädagogik
Kienbachstraße 20
70734 Fellbach


Daten/Fakten zur Ausbildung