Stark – stärker – Erzieher*in

Mit der praxisintegrierten Ausbildung zum/zur Erzieher*in an der FDFP wirst du zum/zur Superheld*in und erhältst Ausbildungsentgelt ab dem ersten Tag.

Wir suchen Menschen, die sich zu Superheld*innen ausbilden lassen möchten.

Warum? Wie? Wo?

Wem die Themen Bildung und Erziehung wichtig sind, der möchte die Zukunft positiv verändern und mitgestalten. Du weißt, dass es dazu der qualifizierten pädagogischen Arbeit mit den Jüngsten und jungen Menschen der Gesellschaft bedarf. Die FDFP Freie Duale Fachschule für Pädagogik bietet mit ihren Ausbildungsgängen in Erziehung und Jugend- und Heimerziehung genau die richtigen Werkzeuge, damit Du zum Zukunftsgestalter werden kannst. An den Fachschulen in Stuttgart und Karlsruhe wirst Du praxisintegriert ausgebildet, d. h. Du lernst im Wechsel zwischen theoretischen und praktischen Phasen. Auszubildende erhalten Ausbildungsentgelt ab dem ersten Tag.

Stimmen zur Ausbildung

Nico  Miloloza, PiA-Auszubildender: »Ich fühle mich für meine Arbeit als Erzieher gut qualifiziert.«

Lisa Diemer, die als Teamleiterin zwei Kinderhäuser führt, bestätigt: »Das Niveau, das die Absolventinnen und Absolventen der praxisintegrierten Ausbildung mitbringen, ist hervorragend. Sie  wissen, was sie tun und warum sie es tun. PIA ist ein großer Gewinn für die Kindertagesstätten in Baden- Württemberg.«

Noch Fragen?


Vorteile unserer Ausbildungen

→ außergewöhnliches, innovatives pädagogisches Konzept

→ Mix aus unterschiedlichen Lern- und Lehrmethoden (Blended Learning)

→ Ausbildungsentgelt ab dem ersten Tag

→ effizienter Lernkreislauf durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis

→ eigene Lernprojekte und unterrichtsbegleitende webbasierte Selbstlernphasen



erzieher_btn_sb